Cubes Luzerne (Luzerne-Cobs)

Cubes Luzerne

Neuer Artikel

LUZERNE-COBS für Pferde, Rinder, Schafe, Schweine, Chinchillas, Hasen und Geflügel.

 

Die Luzerne-Cobs werden aus bester Luzerne hergestellt, angebaut auf sandigen Böden.

Ohne Melasse

20 kg-Säcke

Mehr Infos

22.50 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mengenrabatt

Menge Rabatt Sie sparen
25 4.00 CHF Bis zu 100.00 CHF
55 6.00 CHF Bis zu 330.00 CHF
110 6.40 CHF Bis zu 704.00 CHF
165 6.90 CHF Bis zu 1'138.50 CHF
220 7.50 CHF Bis zu 1'650.00 CHF

Mehr Infos

LUZERNE-COBS ALFA CUBE für Pferde, Rinder, Schafe, Schweine, Chinchillas, Hasen und Geflügel.

CGPSwitzerland bietet Produkte zur Herstellung von Futtermitteln für Rennpferde, Zuchtpferde, Freizeitpferde und Tiere auf dem Bauernhof, mit Fasern, Zellulose und Mineralien, um ihre Bedürfnisse bestmöglich abzudecken.

Indem Sie Ihrem Pferd Luz’Fibres Cobs geben, sorgen Sie für ein optimales Calcium/Phosphor-Verhältnis und gleichen sein Calcium-Defizit aus.

  • 100 % natürliches Produkt
  • Entstaubt
  • Liefert einen konstanten Zellulose-Wert
  • Vergrössert die Tagesration und bringt Vitamine und Mineralien
  • Ist sehr verdaulich und wird sehr gern gefressen
  • Die Nährwerte sind konstant und ganzjährig bekannt
  • Stukturreiches Raufutter
  • Einfache Lagerung 120 x 120 cm
  • Lange Fasern

 

Wenn Sie kein besonders gutes Heu zur Verfügung haben kann die Verwendung von Luzerne-Cobs der beste Ersatz sein, da sie ein hochqualitatives Heu ersetzen, bei gleichwertiger Quantität.

Wenn Sie die Cobs trocken verfüttern, wird die Kauzeit verlängert, die Verdauungszeit und das Obstruktions-Risiko verringert, die Speichelproduktion gefördert, der PH-Wert gesenkt und Magengeschwüren vorgebeugt, während der Stress bekämpft und dadurch eine bessere Verdaulichkeit der Trockenmasse und der Zellulose ermöglicht wird.

Werden die Cobs eingeweicht verfüttert, können Schweissverluste ausgeglichen werden von Tieren, die nicht permanent Wasser zur Verfügung haben.

Mit Luzerne-Cobs verringern Sie den Verlust von Trockenmasse und die Qualität bleibt konstant. Einfach in der Handhabung, können Sie genau an die Bedürfnisse angepasste Mengen füttern und schliessen eine Kontamination durch Staub und Schimmel aus. Letzterer Punkt ist besonders wichtig für Pferde mit chronisch obstruktiver Bronchitis (COB).

QUALITÄT

Die Luzerne wird gehäckselt und mechanisch in 3 x 3 x 4/5 cm Würfel gepresst.

Vertrieben wird sie in 18 kg-Säcken pro Palette von +/- 1000 kg.

Die Luzerne-Cobs werden aus bester Luzerne hergestellt, angebaut auf sandigen Böden. Die verwendeten Luzerne-Arten bestehen aus feinen und hohlen Stängeln und erlauben eine grosse Blätter-Produktion.

Die Form der gepressten Würfel schliesst Verluste aus, wie sie mit Heuballen häufig sind.

Im Durchschnitt verlieren Pferde 8 bis 12 % der Trockenmasse ihres Heus, vergleichen mit 0,01 % Rationsverlust bei Cobs.

Die Haltbarkeit der Cobs beträgt +/- 12 Monate aufgrund ihrer geringen Degradierung. Sie können als Zusatz zu Ihrer üblichen Rationsformel benutzt werden, bei Berücksichtigung ihres hohen Proteinwertes.

Luzerne-Cobs werden empfohlen bei:

  • Atemwegsproblemen
  • Teilweisem oder komplettem Ersatz für Heu
  • Heu von schlechter Qualität: zu reif, mit Unkräutern, Schimmel oder Staub belastet.
  • Fehlenden Weidemöglichkeiten
  • Auf der Weide, als Futterzusatz zur Vermeidung von Überweidung, als strukturreicher Zusatz reich an Proteinen, Energie, Vitaminen und Mineralien.

Wenn Pferde an Gewicht verlieren (Alter, nach Krankheiten etc) können Luzerne-Cobs den Kalorien-Anteil der Tagesration erhöhen, ohne mehr Getreide füttern zu müssen. Eine Erhöhung der Getreidemenge hat oftmals eine Auswirkung auf das Benehmen sowie eine Störung des Verdauungssystems und vermehrten „Dampf“ bei der Arbeit zur Folge. Wenn das Pferd schlechte oder keine Zähne mehr hat, können sie durch Einweichen die Aufnahme und Verwertung erleichtern.

Die Luzerne-Cobs enthalten hochqualitative Fasern und können ohne Risiko gefüttert werden. Wenn Sie die Luzerne-Cobs zur Gewichtszunahme verwenden, können Sie diese als teilweisen Heuersatz füttern oder als Zusatz zur Ration. Damit brauchen Sie nicht nach teuren Zusätzen zu suchen. Ausserdem finden Sie in unserem Shop die Futterhefe „DIAMOND V“, welche der unbestrittene Verbündete der Cobs in der Ration Ihres Pferdes ist und ebenfalls zur Kostenreduktion beiträgt.

Empfohlene Fütterungsmenge:

Als Zusatz zur täglichen Futterration:

150 g – 500 g pro 100 kg Körpergewicht.

 

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Cubes Luzerne (Luzerne-Cobs)

Cubes Luzerne (Luzerne-Cobs)

LUZERNE-COBS für Pferde, Rinder, Schafe, Schweine, Chinchillas, Hasen und Geflügel.

 

Die Luzerne-Cobs werden aus bester Luzerne hergestellt, angebaut auf sandigen Böden.

Ohne Melasse

20 kg-Säcke

13 andere Artikel in der gleichen Kategorie: